Besondere Getränke, besondere Kräfte ​   NEU!


Neben Wasser gibt es auch einige Getränke, die eine leistungsfördernde oder sogar heilvolle Wirkung haben sollen. Wichtig dabei sind die enthaltenen Mineralstoffe, Vitamine und Proteine der Flüssigkeit.

​Kurkuma Shot

Die Gelbwurz Kurkuma zählt zu den Ingwergewächsen und stammt aus Südasien. Mittlerweile zählt sie zu den Superfoods. Auch in ayurvedischen Kreisen findet sie als universales Heilmittel ihren Einsatz. Kurkuma enthält unter anderem Vitamin B6, Mangan, Eisen und Kalium. Ein weiterer Inhaltsstoff ist Curcumin, der besonders positive Effekte auf die Entzündungshemmung im Darm hat. Trinkst du einen Kurkuma-Shot, wird die Verdauung angeregt und du kurbelst durch eine vermehrte Gallenausschüttung die Fettverbrennung an.

Infused Water

Gerade im Sommer ist es wichtig, auf den Flüssigkeitshaushalt zu achten. Wem Wasser allerdings zu öde und Säfte zu geschmacksintensiv sind, für den ist Infused Water eine passende Alternative. Zudem ist es einfach und schnell zubereitet. Die Zusammenstellung verschiedener Früchte oder Gemüse wird mit Wasser aufgegossen und mehrere Stunden im Kühlschrank stehen gelassen. Je nach Auswahl kann das so entstandene Vitaminwasser den Stoffwechsel anregen oder antioxidativ wirken. Als geschmackvolle Alternative können natürlich auch verschiedene Tees zum Aufgießen genommen werden.

Energy Getränk

Nicht heilend, aber leistungssteigernd ist der Energy Drink. Die für den Trainierenden wichtigsten Inhaltsstoffe sind – abgesehen von der generellen Flüssigkeitszufuhr – L-Carnitin, BCAA (Branched Chained Amino Acids) und Taurin. Mit dieser Kombination sollen sich mitunter die Reaktionsgeschwindigkeit und das Erinnerungsvermögen positiv beeinflussen lassen.


Abbildung: Arina P Habich / shutterstock.com